Kunststipendium

Das LC ARTecon-Kunststipendium: Jetzt beantragen!

Junge Künstlerinnen und Künstler können Ihren Antrag bis zum 15. Mai 2018 einreichen.

Jungen und talentierten Künstlerinnen und Künstlern eine Chance in ihrer Entwicklung zu geben – das ist das Ziel des neuen LC ARTecon-Kunststipendiums. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche mit Kärntenbezug, die einem künstlerischen Zweig mit Begabung und besonderem Eifer nachgehen, sei es in der bildenden Kunst, musikalisch und literarisch oder aber in der darstellenden und Kleinkunst.

Bis zu 2.500 Euro über zwei Jahre
Das LC ARTecon-Kunststipendium wird einmal jährlich vergeben. Bis zu 2.500 Euro werden über einen Zeitraum von zwei Jahren zur Verfügung gestellt, um den Nachwuchskünstlerinnen und –künstlern eine optimale Entfaltung zu ermöglichen. Der Betrag ist dabei nicht zweckgebunden.

Empfehlung durch künstlerische Mentorin oder künstlerischen Mentor
Wie können sich nun junge Talente für das LC ARTecon-Kunststipendium bewerben? Ganz einfach, indem sie ein Motivationsschreiben mit ihren künstlerischen Zielen, mit den Gründen für ihr finanzielles Ansuchen und ihren bisherigen Erfolgen verfassen. Neben einem Lebenslauf ist auch unbedingt ein Empfehlungsschreiben durch eine künstlerische Mentorin bzw. einen künstlerischen Mentor erforderlich.

Einzureichen ist das Ansuchen bis zum 15. Mai 2018 per Post (LC ARTecon, Walther-von-der-Vogelweideplatz 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee) oder per Online-Formular unter www.lc-artecon.at/stipendium.